Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

WhatsApp WhatsApp-Funktionen, Schwächen und Stärken von WhatsApp und neue Funktionen von WhatsApp

WhatsApp Messenger ist eine Messaging-Anwendung für Smartphones. WhatsApp Messenger ist eine plattformübergreifende Messaging-Anwendung, mit der wir Nachrichten ohne Guthaben austauschen können, da WhatsApp Messenger Internet-Datenpakete verwendet.

WhatsApp WhatsApp-Funktionen, Schwächen und Stärken von WhatsApp und neue Funktionen von WhatsApp


Was ist die geheime Funktion von WhatsApp?


1. Verschwindende Nachrichten

Diese Funktion ermöglicht das automatische Verschwinden von Nachrichten. Zuvor ließ WhatsApp Nachrichten nach 7 Tagen verschwinden, aber diesmal gibt es zwei andere Optionen, nämlich 24 Stunden und 90 Tage.

Um es zu aktivieren, öffnen Sie den Kontakt, der diese Funktion verwenden möchte. Klicken Sie als Nächstes oben auf dem Bildschirm auf den Namen des Kontakts, drücken Sie die Option „Verschwindende Nachrichten“ und wählen Sie „Ein“.

Nach der Aktivierung verschwindet die Nachricht, aber das gesendete Bild wird auf dem Telefon des Absenders und des Empfängers gespeichert.


2. Benutzerdefinierte Benachrichtigungen

Benutzer können verschiedene Benachrichtigungstöne festlegen, wenn Nachrichten in verschiedenen Kontakten eingehen. Um es auf Android zu aktivieren, drücken Sie das Menüsymbol, fahren Sie mit Kontakt anzeigen fort und gehen Sie zu Benutzerdefinierte Benachrichtigung und überprüfen Sie den Abschnitt Kontakte und Einstellungen.

Diese Funktion kann auch für iPhone-Benutzer verwendet werden. Der Trick besteht darin, den Kontaktnamen einzugeben und dann Benutzerdefinierter Ton auszuwählen.


3. Chat exportieren

Mit dieser Funktion können Benutzer Chats speichern. Drücken Sie unter Android die Menütaste und wählen Sie Mehr > Chat exportieren.

Tippen Sie auf dem iPhone auf den Namen eines Kontakts und scrollen Sie nach unten, um Kontaktinformationen zu finden. Wählen Sie als Nächstes Chat exportieren aus.


4. Nachrichtendetails

Für Benutzer, die wissen möchten, ob Nachrichten gesendet und gelesen wurden, können sie diese Funktion verwenden. Für iPhone-Benutzer können Sie dies überprüfen, indem Sie auf der gesendeten Nachricht nach links wischen.

Für Android-Benutzer können Sie die Nachricht drücken. Als nächstes wird die Menüschaltfläche verfügbar sein und zu Info gehen.


5. Markierte Nachrichten

Benutzer können wichtige Nachrichten mit dieser Funktion markieren und sie auch leichter finden. Um es zu aktivieren, drücken Sie auf die Nachricht, die Sie markieren möchten, und tippen Sie auf das Sternsymbol.


Vorteile der WhatsApp-Anwendung


Die Zahl der Internetnutzer, die WhatsApp als Messaging-Anwendung verwenden, macht diese Software immer beliebter. Natürlich entscheiden sich diese Nutzer nicht ohne Grund für WhatsApp im Vergleich zu anderen Anwendungen. Nicht wegen der Vorteile, die es hat.

Im Folgenden sind einige der Vorteile von WhatsApp auf Android-Geräten aufgeführt, die Sie kennen sollten, darunter:

1. Einfach zu bedienen

Die benutzerfreundliche und einfache Oberfläche macht WhatsApp auch für Anfänger sehr einfach zu bedienen. Sie werden keine Probleme haben, diese Anwendung zu verwenden, selbst wenn sie sie zum ersten Mal verwenden. Außerdem müssen Sie sich zur Nutzung nicht umständlich und zeitaufwändig registrieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser Anwendung ist eine aktive Nummer. Fast alle Mobiltelefonmarken und Betriebssysteme können WhatsApp verwenden, da diese Software kompatibel ist und eine der besten Chat-Anwendungen der Welt ist. Sie können es sowohl auf dem iPhone als auch auf Android verwenden.


2. Automatische Synchronisierung

Sie müssen die WhatsApp-Kontakte anderer Personen nicht einzeln speichern, da alle Kontakte automatisch auf Ihrem Telefon synchronisiert werden. So kann der Benutzer beim Eintreten eines neuen Kontakts automatisch direkt über WhatsApp kontaktieren, sofern der Kontakt auch die gleiche Anwendung hat.

Sie müssen auch keine Telefonkontakte mit WhatsApp synchronisieren, da alles automatisch synchronisiert wird. Mit Vorteilen wie diesem wird die Zeit natürlich effizienter und es besteht keine Notwendigkeit, diese Kontakte einzeln zu verbinden.


3. Die Chat-Backup-Funktion ist verfügbar

Es besteht kein Grund zur Panik, wenn ein wichtiger Chat plötzlich auf WhatsApp verschwindet, da diese Anwendung Funktionen bietet, die Benutzern helfen können, Chats zu sichern. Damit die Nachricht auch dann nicht verschwindet, wenn Sie WhatsApp deinstallieren, solange es gesichert ist.

Sie können diese Sicherungsfunktion für den Nachrichtenverlauf verwenden, damit Sie eines Tages wichtige Nachrichten und wertvolle Momente lesen können. Wenn Sie jedoch sicherer sein möchten, können Sie auch einen Screenshot des Chats machen und ihn in der Handy-Galerie speichern.


4. Geschichtenfunktion

Wie soziale Medien wie Instagram und Facebook hat auch WhatsApp eine Story-Funktion in seiner Anwendung veröffentlicht. Mit dieser Funktion können Sie jedes Mal eine Geschichte erstellen, die innerhalb von 24 Stunden verschwindet. Die Verwendung und Funktionsweise ist im Grunde die gleiche wie bei anderen sozialen Medien.


Sie können Momente in Form von Bildern, Videos oder Text teilen. Viele verkaufen Geschichten, weil sie effektiv genug sind, um Verbraucher anzuziehen. Darüber hinaus gibt es auch eine Datenschutzeinstellungsfunktion, sodass der Benutzer sie einstellen kann, wenn es eine Geschichte gibt, die nur bestimmte Personen sehen möchten.


5. Einfach anzupassen

Der Anpassungsprozess der WhatsApp-Anwendung ist in der Regel auch sehr einfach, da es sich bei dieser Software um eine Open-Source-Software handelt. Das bedeutet, dass Benutzer problemlos verschiedene thermische Einstellungen vornehmen könnenwie dunkle und helle Modi, Chatverlauf, Status, Profile und vieles mehr.

ie können sogar lästige Nummern blockieren, Ihren Benutzernamen und Chat-Hintergrund ändern, um ihn interessanter zu gestalten, und automatische Nachrichten löschen. Wenn es eine wichtige Nachricht gibt, können Benutzer auch ein Sternchen setzen, um sie leichter zu finden.


Nachteile der WhatsApp-Anwendung

Hinter den Vorteilen hat WhatsApp auch Nachteile. Hier sind einige der Schwächen der WA-Anwendung, die Sie kennen müssen, darunter:


1. Fragen Sie häufig nach Updates

WhatsApp-Entwickler aktualisieren häufig, um den Benutzern die besten Funktionen und den besten Komfort zu bieten. Allerdings ist das oft auch ziemlich nervig, weil sie synchronisieren müssen.

Wir empfehlen Ihnen, sich im Voraus über das Update zu informieren, da tatsächlich neue Funktionen hinzugefügt werden oder es überhaupt keine Auswirkungen gibt. Vergessen Sie nicht, Nachrichten immer zu sichern, um dem Verlust von Nachrichten automatisch vorzubeugen. Updates sind auch erforderlich, um die Leistung zu verbessern und Junk-Dateien zu entfernen.


2. Weniger attraktive Emoticons

Im Vergleich zu anderen Messaging-Anwendungen scheinen die in der WhatsApp-Anwendung verfügbaren Emoticons weniger attraktiv zu sein. Aber auch das hängt natürlich wieder von jedem Geschmack ab. Denn es gibt User, die brauchen eigentlich keine ausdrucksstarken Emoticons.

Auf WhatsApp gibt es jedoch auch Sticker-Funktionen, mit denen Sie sich ausdrücken können, wenn Sie Nachrichten an andere Benutzer senden.


3. Hat eine ausreichend große Datenvolumengröße

Um WhatsApp auf ein Smartphone herunterladen zu können, wird eine große Datenmenge benötigt. Besonders wenn es zum Ansehen von Videostatus, zum Senden von Videos und anderem verwendet wird, wird das Kontingent automatisch ziemlich stark aufgebraucht.

Wenn es jedoch nur zum Senden und Empfangen von Nachrichten verwendet wird, ist dies kein großes Problem, und der erforderliche Speicher ist wahrscheinlich auch gering.


4 Änderungen und neue Funktionen von WhatsApp für Android-, iOS- und Desktop-Versionen im Februar 2022


1. Neu gestaltete Untertitelansicht (WhatsApp iOS Beta)


Die Anzeige der Untertitelansicht wird auf WhatsApp iOS geändert Am 3. Februar 2022 hat WhatsApp das Beta-Update Version 22.3.75 für iOS veröffentlicht. In diesem neuesten Update erhält die iOS-Beta-Version von WhatsApp eine Änderung der Anzeige der Untertitelansicht. In dem von WABetainfo geteilten Screenshot können Sie beim Erstellen einer Beschriftung für eine WA-Story ein Foto oder Bild hinzufügen, ohne ein Foto von der Registerkarte Kamera aufnehmen zu müssen. Diese Funktion ist nur in WhatsApp iOS Beta verfügbar, allgemeine Benutzer werden sie in Zukunft erhalten. Auch für alle WhatsApp-Nutzer, egal ob auf Android, iOS, Web oder Desktop.


2. Mediensichtbarkeit, Fotos, Videos oder andere Mediendateien werden nicht automatisch in der HP

Galerie gespeichert (WhatsApp Android Beta) Am 4. Februar 2022 hat WhatsApp das Beta-Update Version 2.22.4.12 für Android veröffentlicht. In der Tat erhöht diese Änderung oder neue Funktion die Privatsphäre ihrer Benutzer. Das Vorhandensein dieser neuen Funktion ermöglicht, dass Mediendateien wie Fotos, Videos oder andere Dateien nicht automatisch in der HP-Galerie gespeichert werden. Diese Funktion wird automatisch aktiviert, wenn der Benutzer auch die Funktion zum Verschwinden von Nachrichten aktiviert. Wenn Sie Fotos, Videos oder andere Mediendateien automatisch in der HP Galerie speichern möchten, deaktivieren Sie die Funktion zum Verschwinden von Nachrichten. Derzeit ist diese Funktion nur für WhatsApp Beta-Benutzer auf Android verfügbar.


3. Dunkles Thema (WhatsApp Desktop) WhatsApp Android-,iOS

 Und Webbenutzer haben möglicherweise diese eine Funktion. Ja, das Dark Theme kann bereits auf die Android-, iOS- und Web-Versionen von WhatsApp angewendet werden. Benutzer von WhatsApp Desktop, insbesondere der vorherigen UWP-Beta-Version, haben es jedoch nicht verstanden. Die gute Nachricht ist, dass dieses dunkle Thema für WhatsApp Desktop Beta UWP Version 2.2205.2.0 endlich gestoppt wurde. Dunkles Design oder dieses dunkle Design kann aktiviert werden, indem Sie auf die drei Punkte neben dem +-Symbol klicken und dann Designs auswählen. Benutzer können mehrere Optionen aktivieren, z. B. Hell, Dunkel oder Systemstandards.

4. Änderungen in der Kamera-Benutzeroberfläche (WhatsApp iOS) Das neueste Erscheinen der Kamera

Benutzeroberfläche auf WhatsApp iOS Lesen Sie auch: Achtung! Sie können YouTube-Videos auch über die direkte Anwendung herunterladen. Hier erfahren Sie, wie die Benutzeroberfläche oder Kamera-Benutzeroberfläche in WhatsApp iOS Beta-Version 22.4.0.72 geändert wird. Die Zeilen mit den Fotoserien wurden übersichtlicher gestaltet und in diesem neuen Look beschnitten. Benutzer können zuvor aufgenommene Fotos über die Vorschau-Schaltfläche links neben der Caputre-Schaltfläche auswählen. Benutzer können auch die Schaltfläche drücken, um die gerade aufgenommenen Fotos in der Galerie anzuzeigen.